LG 27MU67

LG 27MU67

Produktinformation

  • Hersteller: LG
  • Auflösung: 3840×2160 Pixel
  • Bilddiagonale: 27 Zoll (68,6cm)
  • Reaktionszeit: 5 ms
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz
  • Helligkeit: 300 cd/qm
  • Kontrast: 1000:1
  • Gewicht: 7,8kg
  • Eingänge: HDMI 2.0(2x); Displayport 1.2a; MiniDisplayport 1.2
  • Stromverbrauch: 36 Watt
  • Lautsprecher: nein
  • Kippfunktion: ja

 

Optik und Ergonomie

Der 27 Zoll Monitor sieht äußerst wertig aus, da die Materialien für diese Preisklasse angemessen gewählt wurden. Das Gehäuse besteht komplett aus solidem Kunststoff, der gut verarbeitet ist.
Der Rahmen ist nicht ultradünn, jedoch sieht er mit seinen 22mm immer noch sehr modern aus, bleibt dabei aber schlicht und sachlich und bietet beim Transportieren einen besseren Schutz; es wird kurzum auf Alltagstauglichkeit Wert gelegt.
Die möglichen Kippfunktionen fielen laut anderer 27 Zoll Monitor Tests umfangreich aus. Der 27MU67 ist in beide Richtungen schwenkbar, lässt sich in der Höhe um 13cm verstellen und nach vorne und hinten neigen. Insgesamt lässt sich der Bildschirm also für jeden komfortabel ausrichten, sodass lange Sessions vor dem PC nicht zur Last werden.

 

Darstellungsqualität

Dank der effizienten Entspiegelung von sowohl der Oberfläche des Screens als auch des matten Rahmens sind Reflektionen für den 27MU67-B kein Problem. Helles Licht erzeugt nur sehr schwache helle Bereiche auf dem Bildschirm, die die Qualität in keinster Weise beeinflussen.
In mehreren Tests konnte der Monitor bei der Helligkeit überzeugen, wodurch die von LG angegebenen Werte von 300 cd/qm sogar noch leicht übertroffen wurden.
Da ein IPS-Panel verbaut wurde, sind die Blickwinkel fast immer sehr stabil. Dadurch kann auch von der Seite das Geschehen auf dem Bildschirm nahezu unverfälscht verfolgt werden. Farben bleiben durchweg natürlich dargestellt und der Kontrast stabil, lediglich die Helligkeit nimmt bei starken Winkeln etwas ab.

 

Features

Beim 27MU67-B sind Zusatz-Features wie etwa ein Splitscreen-Tool verbaut. Der Bildschirm lässt sich also in bis zu 4 Fenster teilen, was bei mehreren Anwendungen durchaus praktisch sein kann und bei dieser Größe und Auflösung Sinn macht.
Bei 27 Zoll Monitoren mit einer so hohen Auflösung besteht häufig das Problem, dass die Schriften und andere Elemente zu klein dargestellt werden. Abhilfe schaffen hier die Einstellungen im Betriebssystem; wobei Windows 7 hier nicht optimale Ergebnisse liefert. Wer aber halbwegs gute Augen hat dürfte keine großen Probleme haben.
Optimal ist die Darstellung von Text aber ab Windows 8, da hier die Anpassung der Schriften gut funktioniert und somit jeder seine Freude an diesem hochauflösenden 27 Zoll Monitor haben dürfte.

 

Bedienelemente

Ganz modern erfolgt die Bedienung über berührungsempfindliche Tasten, die an der Unterseite angebracht sind. Die Bedienung gestaltet sich im normalen Betrieb einfach, die Elemente lassen sich gut ertasten.
Anschlüsse
Der 27MU67-B ist mit den zu erwartenden Anschlüssen ausgestattet: 1x DisplayPort 1.2a; 1 x MiniDisplayPort 1.2, 2 x HDMI mit 60Hz-Support und HDCP-2.2-Unterstützung. Außerdem ist ein Audio-Ausgang(3,5mm Klinke) verbaut.
Alles in allem sind die Anschlüsse damit auf der Höhe der Zeit und voll 4k-Fähig. Auf alte analoge Eingänge wird verzichtet, diese böten ohnehin eine bei dieser Größe nicht akzeptable Bildqualität.

 

Fazit

Am Ende unseres Texts lässt sich sagen, dass LG mit dem 27MU67-B einen guten 4k-Monitor mit angemessenem Preis-Leistungs-Verhältnis abliefert.
Zu den Stärken gehören zusammengefasst das Bearbeiten von Bildern und das Arbeiten mit Office-Anwendungen in Büro und Alltag. Dank IPS-Panel kann der Bildschirm auch gut von der Seite betrachtet werden und bietet eine hohe Farbtreue.
Das Design ist sehr alltagstauglich und wirkt solide.
Für Gelegenheitsspieler ist der Monitor absolut geeignet, bloß bei eingefleischten Gamern könnte die Reaktionszeit von 5ms nicht zu 100 Prozent ausreichen.

Direkt zum Angebot auf Amazon